Gebet im Alltag

 

Gott, unsere Hoffnung

Du dreieiner Gott, bist unsere Hoffnung,
Du allein!
Du Vater, der Du uns geschaffen hast,
Für die Gemeinschaft mit Dir.
Du Christus, der Du uns nicht im Dunkeln gelassen hast,
Sondern als unser Retter zu uns gekommen bist.
Du Heiliger Geist, in dem Vater und Sohn immer unter uns sind,
Und der Du uns den Glauben schenkst.

Dreieiner Gott, Du bist unsere Hoffnung.
Lass uns unsere Hoffnung ganz auf Dich setzen,
Bewahre uns vor den falschen menschgemachten Hoffnungen,
Bewahre uns davor, etwas Anderes als Dich Hoffnung zu nennen,
Du allein bist die Hoffnung, die wirklich trägt,
Nur durch Dich und in Dir leben wir,
Du bist stärker als die Verzweiflung,
Du dreieiner Gott bist unsere Hoffnung!

Thomas Gerold

 

 

 

Gebet im Alltag- Startseite

copyright by Q.E.D. - 23.10.2005